regenschirm - Wähle ein Puzzle, um es zu lösen

Ein Regenschirm (selten regional auch noch frz. Parapluie oder eingedeutscht Paraplü, älter dialektal auch Parasol, eigentlich „ Sonnenschirm “) ist ein Gebrauchsgegenstand, der vor Wettereinflüssen schützen soll. Er besteht aus einer Plane aus Stoff oder heute meist Nylon oder anderen Polyamiden, die auf Kiele (Anm.: ehemals wurden Federkiele als Material verwendet) gespannt ist und traditionell an einem langen lotrecht aufgesetzten Stiel in die Höhe gehalten wird. Zum Festhalten besitzt der normale Regenschirm einen Griff , meist in Form eines gekrümmten Spazierstock-Griffes oder eines Knaufs. So schützt der (tragbare) Regenschirm vor Niederschlägen, birgt aber bei stärkerem Wind stets die Gefahr des Überstülpens bzw. Umschlagens. Entworfen und angefertigt werden Regenschirme traditionell von Schirmmachern, heute beherrscht jedoch die industrielle (Billig-)Produktion den Markt .