PFLANZEN - Kostenlose Puzzles auf Puzzle Factory

Pflanzen - Wähle ein Puzzle, um es zu lösen

Pflanzen sind hauptsächlich mehrzellige, vorwiegend photosynthetische Eukaryoten des Königreichs Plantae. Sie bilden die Clade Viridiplantae (lateinisch für "grüne Pflanzen"), die die Blütenpflanzen, Koniferen und andere Gymnospermen, Farne, Clubmosse, Hornmoose, Lebermoose, Moose und die Grünalge umfasst und die Rot- und Braunalgen ausschließt. Historisch gesehen wurden Pflanzen als eines von zwei Reichen behandelt, einschließlich aller Lebewesen, die keine Tiere waren, und alle Algen und Pilze wurden als Pflanzen behandelt. Alle aktuellen Definitionen von Plantae schließen jedoch die Pilze und einige Algen sowie die Prokaryoten (die Archaea und die Bakterien) aus. Grüne Pflanzen haben Zellwände, die Zellulose enthalten und den größten Teil ihrer Energie aus Sonnenlicht durch Photosynthese von primären Chloroplasten erhalten, die aus Endosymbiose mit Cyanobakterien stammen. Ihre Chloroplasten enthalten Chlorophylle a und b, die ihnen ihre grüne Farbe geben. Einige Pflanzen sind sekundär parasitär oder mykotroph und können die Fähigkeit zur Erzeugung normaler Chlorophyllmengen oder zur Photosynthese verlieren. Pflanzen zeichnen sich durch sexuelle Fortpflanzung und Generationenwechsel aus, obwohl auch asexuelle Fortpflanzung verbreitet ist. Es gibt ungefähr 300-315 Tausend Arten von Pflanzen, von denen die große Mehrheit, etwa 260-290 Tausend, Samenpflanzen sind (siehe die Tabelle unten). Grüne Pflanzen liefern einen wesentlichen Teil des weltweiten molekularen Sauerstoffs und sind die Grundlage für die meisten Ökosysteme der Erde, insbesondere an Land.