panchira - Wähle ein Puzzle, um es zu lösen

Panchira (パ ン チ ラ) ist ein japanisches Wort , das sich auf einen kurzen Blick auf die Unterwäsche einer Frau bezieht. Der Begriff trägt risqué Konnotationen ähnlich dem Wort " Upskirt " in englischer Sprache . Das Wort ist ein Portmanteau von "panty" (パ ン テ ィ ィ,, pantī) und chira, die japanische Lautsymbolik, die einen Blick oder einen Blick darstellt. Es unterscheidet sich von dem allgemeineren Begriff " Upskirt " darin, dass Panchira das Vorhandensein von Unterhosen angibt (deren Abwesenheit genauer als ン ー パ ン beschrieben würde ; nōpan). In Anime und Manga bezieht sich Panchira normalerweise auf eine Panty-Shot, eine visuelle Konvention, die seit den frühen sechziger Jahren von japanischen Künstlern und Animatoren verwendet wird. Nach japanischen Quellen begann die Konvention wahrscheinlich mit Machiko Hasegawas populärem Comic-Streifen Sazae-san, dessen Charakterentwürfe für Wakame Isono einen unwahrscheinlich kurzen Saum enthalten. Die Praxis wurde später in die Animation übertragen, als Osamu Tezukas Astro Boy 1963 für das Fernsehen adaptiert wurde. Während des gesamten restlichen Jahrzehnts hauptsächlich auf harmlose Kinderserien beschränkt, nahm Panchira in den frühen siebziger Jahren offenere fetischistische Elemente an. Von da an wurde Panchira mit sexuellem Humor verbunden, wie er in vielen komödiantisch orientierten Shōnen-Mangas zu finden ist. Das Wort panchira ähnelt dem Panty Peek auf Englisch.