mazowieckie - Online-Puzzles

Die Woiwodschaft Masowien (poln. województwo mazowieckie) ist eine von 16 Woiwodschaften, in die die Republik Polen gegliedert ist. Sie ging 1999 bei der polnischen Gebietsreform aus den Woiwodschaften Warschau, Płock, Ciechanów, Ostrołęka, Siedlce und Radom hervor. Die größte Woiwodschaft des Landes umfasst das Gebiet um die Hauptstadt Warschau.

Beschreibung: In Rot ein goldbewehrter und -geständerter und -gezungter silberner Adler.

Die Woiwodschaft umfasst 37 Landkreise, wobei fünf Städte kreisfrei bleiben. Den nach ihnen benannten Landkreisen gehören sie selbst nicht an.

Warschau (1.764.615)

Radom (214.566)

Płock (120.787)

Siedlce (77.653)

Ostrołęka (52.215)

(Einwohner am 31. Dezember 2017)

Masowien liegt in der polnischen Ebene zu beiden Seiten der mittleren Weichsel. Entlang der Weichsel gibt es fruchtbares Schwemmland, viele Gebiete nördlich davon weisen aber lediglich humusreichen Sandboden auf.