formelle Kleidung - Wähle ein Puzzle, um es zu lösen

Festliche Kleidung ( Kanada , USA) und formale Hemden für Männer (UK) sind die allgemeinen Geschäftsbedingungen für Kleidung geeignet für formelle gesellschaftliche Veranstaltungen, wie eine Hochzeit , formale Gartenparty oder Abendessen , débutante cotillion, Tanz , oder Rennen . Der westliche Stil des Abendkleides, charakterisiert durch schwarze und weiße Kleidung , hat sich durch viele Länder verbreitet; es ist fast immer die übliche formelle Gesellschaftskleidung in Ländern ohne eine formelle nationale Tracht. Eine Kleiderordnung ist eine Reihe von Regeln, die eine bestimmte Kombination von Kleidung regeln; Einige Beispiele sind schwarze Krawatte und Morgenkleid. Formelle Kleidung ist die Gruppierung aller Kleidungsvorschriften, die Kleidung zu formellen Veranstaltungen tragen . Die traditionellen Regeln, die die formelle Kleidung von Männern regeln, werden streng eingehalten; Daraus leiten sich die Abendkleidvarianten ab, die bei vielen Anlässen getragen werden, wie zum Beispiel Gymnastikballtänze, formelle Tänze und Preisausschreiben der Unterhaltungsindustrie. Die abendliche Kleiderordnung ist eine weiße Krawatte . Im Vereinigten Königreich ist das Morgenkleid die übliche formelle Tageskleidung (ein Lounge-Anzug wird immer noch als informelles Kleid betrachtet), aber in den USA / Kanada ist das Morgenkleid selten, nachdem es durch den Kinderwagen und dann die Lounge oder den Business-Anzug ersetzt wurde. Das Morgenkleid bleibt jedoch in bestimmten Umgebungen in Europa , Australien und Japan .