andrzej mlynarczyk - Wähle ein Puzzle, um es zu lösen

Andrzej Młynarczyk (* 8. März 1980 in Krakau ) - polnischer Fernseh-, Film - und Theaterschauspieler. Vor seinem Studium trainierte er vier Jahre lang professionelles Schießen . 2004 absolvierte er die Theaterakademie in Warschau . Während seines Schauspielstudiums debütierte er mit einer kleinen Mörderrolle im Shakespeare-Stück Macbeth ( 2000 ) auf der Bühne des Krakauer "Bagatela" -Theaters. Zwei Jahre später spielte er die Figur von Jacek Lenarczyk in der Fernsehserie TVP1 Plebania (2002) und trat in der Rolle von Eric in der TVP2 - Serie Na dobre i na bad (2002, 2003) auf. Nach seinem Studium an der Theaterakademie verband er sich mit den Krakauer Theatern: STU ( 2004 -2005), in der er Wacław in der Komödie von Aleksander Fredro spielte, die Rache unter der Regie von Krzysztof Jasiński und sie. Juliusz Słowacki (seit 2004 ). Die Fernsehzuschauer konnten es in der Serie sehen: Officer ( 2004 ), Foster Family ( 2004 , in der Rolle von Majkas Boss), Kryminalni (2005), First Love (2007, blind wie Przemysław). In den Jahren 2007- 2017 spielte er die Rolle von Tomasz Chodakowski in TVP2 M aus Liebe .