Sammlung - Wähle ein Puzzle, um es zu lösen

Die Bareintreibung ist eine Funktion der Debitorenbuchhaltung. Es ist die Rückerstattung von Geld von einem Unternehmen oder einer Person , mit der Sie eine Rechnung ausgestellt haben. Nicht bezahlte Rechnungen gelten als ausstehend. Rechnungen werden immer mit Zahlungsbedingungen ausgestellt. Diese Bedingungen unterscheiden sich stark von den "Zahlungsbedingungen", was bedeutet, dass die Rechnung sofort zahlungsfähig ist für viele Formen von "Kreditbedingungen" (zum Beispiel 30 Tage ab Rechnungsdatum). Rechnungen, die länger als ihre "Bedingungen" angegeben unbezahlt bleiben, gelten als überfällig. Es ist das Ziel der Cash-Sammelfunktion eines Unternehmens, Gelder für alle ausstehenden Rechnungen zu sammeln , bevor sie überfällig werden, und Zahlungsvereinbarungen zu vermitteln, um sicherzustellen, dass fakturierte Schulden nicht zweifelhaft oder schlecht werden.