Rhythmusspiel - Wähle ein Puzzle, um es zu lösen

Rhythmus - Spiel oder Rhythmus -Aktion ist ein Genre von Musik -Themen-Action- Video - Spiel , das den Sinn für Rhythmus eines Spielers herausfordert. Spiele im Genre konzentrieren sich typischerweise auf den Tanz oder die simulierte Aufführung von Musikinstrumenten und erfordern, dass Spieler Tasten in einer auf dem Bildschirm diktierten Sequenz drücken. Dadurch wird der Protagonist oder Avatar des Spiels dazu gebracht, zu tanzen oder sein Instrument korrekt zu spielen, was die Punktzahl des Spielers erhöht. Viele Rhythmusspiele beinhalten Multiplayer-Modi, in denen Spieler um die höchste Punktzahl kämpfen oder als simuliertes musikalisches Ensemble zusammenarbeiten. Während herkömmliche Steuerpads als Eingabegeräte verwendet werden können, weisen Rhythmusspiele oft neuartige Game-Controller auf, die Musikinstrumente emulieren. Bestimmte tanzbasierte Spiele erfordern, dass der Spieler physisch auf einer Matte tanzt, wobei druckempfindliche Pads als Eingabevorrichtung dienen. Der 1996er Titel PaRappa the Rapper gilt als erstes einflussreiches Rhythmusspiel, dessen Grundvorlage den Kern der späteren Spiele des Genres bildete. Konamis Beatmania löste 1997 einen aufstrebenden Markt für Rhythmusspiele in Japan aus. Die Musikabteilung des Unternehmens, Bemani, veröffentlichte in den nächsten Jahren eine Reihe von Musik -basierten Spielen. Das erfolgreichste war das Tanzmattenspiel Dance Dance Revolution aus dem Jahr 1998 , das als einziger Bemani-Titel außerhalb Japans großen Erfolg hatte und zahlreiche Imitationen des Spiels von anderen Verlagen sehen würde .