Bójka - Wähle ein Puzzle, um es zu lösen

Das Weiße Serbien, auch Boiki genannt, ist die mythische Heimat der Weißen Serben, aus denen die mittelalterlichen Serben stammen. Boiki wird in De Administrando Imperio, einem Werk aus dem 10. Jahrhundert des byzantinischen Kaisers Konstantin VII. (Reg. 913-959) erwähnt. Demnach lebten die "Weißen Serben" auf der "anderen Seite der Türkei " (dh Ungarn ) in der Gegend dass sie "Boiki" nannten. Das an Weiß -Serbien angrenzende Gebiet war bekannt als Weißes Kroatien , wo die mittelalterlichen Kroaten ihren Ursprung verfolgen. Das weiße Serbien und seine ethnischen Bezeichnungen, die Weißen Serben, könnten durch Attribute wie "die ungetauften" oder "heidnischen" (vorchristlichen) interpretiert werden.