ÖFFENTLICHKEIT - Kostenlose Puzzles auf Puzzle Factory

Öffentlichkeit - Wähle ein Puzzle, um es zu lösen

In der Öffentlichkeits- und Kommunikationswissenschaft sind die Öffentlichkeiten Gruppen von Einzelpersonen und die Öffentlichkeit (allgemein bekannt als die allgemeine Öffentlichkeit) ist die Gesamtheit solcher Gruppierungen. Dies ist ein anderes Konzept als das soziologische Konzept der Öffentlichkeit oder Öffentlichkeit. Das Konzept der Öffentlichkeit wurde auch in den Bereichen Politikwissenschaft, Psychologie, Marketing und Werbung definiert. In der Öffentlichkeits- und Kommunikationswissenschaft ist es eines der zweideutigsten Konzepte auf diesem Gebiet. Obwohl es Definitionen in der Feldtheorie gibt, die seit Anfang des 20. Jahrhunderts formuliert wurden, hat es in den letzten Jahren durch die Verschmelzung der Idee eines Publikums mit den Vorstellungen von Publikum und Markt zu verschwimmen Segment, Gemeinschaft, Wahlkreis und Stakeholder. Der Name "public" stammt vom lateinischen publicus (auch poplicus) ab, von Populus, der mit dem englischen Wort "populace" verwandt ist, und bezeichnet im Allgemeinen eine Massenpopulation ("das Volk") in Verbindung mit einer Angelegenheit von gemeinsamem Interesse. In der Politikwissenschaft und Geschichte ist eine Öffentlichkeit also eine Population von Individuen in Verbindung mit staatsbürgerlichen Angelegenheiten oder Angelegenheiten von Amts- oder Staatsangelegenheiten. In der Sozialpsychologie, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit hat eine Öffentlichkeit eine mehr situative Definition. John Dewey definierte (Dewey 1927) ein Publikum als eine Gruppe von Menschen, die es angesichts eines ähnlichen Problems erkennen und organisieren, um sich damit zu befassen.