Puzzle Factory - Leute - Roy Dupuis ist ein bekannter S
Puzzle Factory

Roy Dupuis ist ein bekannter S

0.0 Noch keine Stimmen - sei der Erste!
deine Stimme:
Roy Dupuis ist ein bekannter S - Er verbrachte seine Kindheit in Kapuskasing in der Naehe von Ontario, dann zog seine Familie nach Montreal. Erst hier begann er Englisch zu lernen, weil er bisher nur Franzoesisch sprach. Dupuis wollt (11×11)

0:00

121

Kanten

Roy Dupuis ist ein bekannter S - Er verbrachte seine Kindheit in Kapuskasing in der Naehe von Ontario, dann zog seine Familie nach Montreal. Erst hier begann er Englisch zu lernen, weil er bisher nur Franzoesisch sprach. Dupuis wollt (11×11)

Beste Zeit

11:32

Ihre Zeit

Durchschnittliche Zeit

17:08

Beste Ergebnisse

  • 11:32 - ungenannt
  • 14:13 - kasia
  • 25:41 - ungenannt

Er verbrachte seine Kindheit in Kapuskasing in der Naehe von Ontario, dann zog seine Familie nach Montreal. Erst hier begann er Englisch zu lernen, weil er bisher nur Franzoesisch sprach. Dupuis wollte nicht Schauspieler werden und begann, Physik zu studieren. Als er jedoch den Film "Moliere" sah, bekam er den schauspielerischen Fehler. Roys Schuleintritt war sehr ungewoehnlich. Sein Kollege hatte Befragungen in der \ "L \ 'Ecole National du Theatrc du Canada \" versichert, aber es wurde ihm langweilig, so lange zu warten, dass Roy seinen Platz betrat. 1986 schloss Roy die High School ab und begann eine erfolgreiche Karriere im Theater. Ab 1988 begann er mit dem Film zu arbeiten und drehte mindestens ein Jahr. Im Jahr 1991 spielte Roy Yves in "Being at Home with Claude", einem Film, der internationale Anerkennung gewann und 1992 offizieller Vertreter Kanadas beim Cannes Festival war. Im folgenden Jahr spielte Roy in Cap Alex 'O' Neil '' Tourmente \ ', fuer das er 1993 fuer den Genie Award fuer die beste maennliche Rolle nominiert wurde. Die Teilnahme an solchen Filmen oeffnete den Weg zur amerikanischen Kinematographie. Roy hatte auch die Chance, seine Sprachtalente zu zeigen - er kennt auch Spanisch, dank seiner Leistung in dem Film "Passage des Hommes Libres", der in einer venezolanisch-kanadisch-franzoesischen Koproduktion produziert wurde.

  • Schwierigkeit:

    Sehr schwierig (11×11)

  • Geloest:

    3

  • Hinzugefügt von:

    Jerzyna

  • Von:

    2018-09-26

  • Melden:

Kommentar auf diese Puzzles