tężnia

Ein Gradierwerk (auch Leckwerk) ist eine Anlage zur Salzgewinnung. Sie besteht aus einem Holzgerüst, das mit Reisigbündeln (vorwiegend Schwarzdorn) verfüllt ist. Das Verb gradieren bedeutet „einen Stoff in einem Medium konzentrieren“. Im Falle eines Gradierwerks wird der Salzgehalt im Wasser erhöht, indem Sole durch das Reisig hindurchgeleitet wird, wobei auf natürliche Weise Wasser verdunstet. Außerdem lagern sich Verunreinigungen der Sole an den Dornen ab; dadurch wird die Qualität des erzeugten Salzes erhöht. Viele Gradierwerke sind Teil eines Salzwerks, das aus einem Gradierwerk und einer Saline besteht. Häufig werden Gradierwerke falsch als „Salinen“ bezeichnet. Gelegentlich werden auch Reisiginstallationen in Schwimmbädern Gradierwerk genannt, die wie Gradierwerke funktionieren, aber deutlich kleiner als vergleichbare Anlagen sind, die sich etwa in Kurparks befinden.
Ciechocinek - Ciechocinek ist eine kleine Stadt in der Provinz. Kujawien-Pommern, auf der sog Weißer Kujawy. Es i
Jetzt spielen!
Ciechocinek

Hinzugefügt Vor Jahrgang von dzwoneczek

202

Ciechocinek - Ciechocinek ist eine kleine Stadt in der Provinz. Kujawien-Pommern, auf der sog Weißer Kujawy. Es i
Jetzt spielen!
Ciechocinek

Hinzugefügt Vor Jahrgang von dzwoneczek

267

Ciechocinek-Gradienturm - Ciechocinek ist eine kleine Stadt in der Provinz. Kujawien-Pommern, auf der sog Weißer Kujawy. Es i
Jetzt spielen!
Ciechocinek-Gradienturm

Hinzugefügt Vor Jahrgang von dzwoneczek

138

 -
Jetzt spielen!

Hinzugefügt vor mehr als einem Jahr von wieslawa

187