Marina Bay Sands

Marina Bay Sands ist ein Resort an der Marina Bay in Singapur, das von Las Vegas Sands erbaut und 2010 eröffnet wurde. Das 20 Hektar umfassende Resort wurde von Moshe Safdie Architects entworfen. Die Anlage besteht aus einem Casino, einem Hotel, einem Konferenz- und Ausstellungszentrum, einem Einkaufszentrum, einem Kunst- und Wissenschaftsmuseum, zwei Theatersälen, diversen Verpflegungsmöglichkeiten, Bars und Nachtclubs sowie zwei schwimmenden Pavillons. Die drei 55-stöckigen Hoteltürme tragen auf 191 Meter Höhe einen 340 Meter langen Dachgarten. Teil der größten öffentlichen Auslegerplattform ist ein 146 Meter langer Infinity Pool. Das Resort gilt als die teuerste alleinstehende Kasinoanlage der Welt. Die Grundstückkosten eingerechnet soll der Bau acht Milliarden Singapur-Dollar (rund 4,6 Milliarden Euro) gekostet haben.
Singapur - buntes Puzzle
Jetzt spielen!
Singapur

Hinzugefügt Vor Jahrgang von andi

48

Singapur - bunte Puzzle-Puzzle
Jetzt spielen!
Singapur

Hinzugefügt Vor Jahrgang von andi

41

Architektur - kompliziertes Puzzle
Jetzt spielen!
Architektur

Hinzugefügt Vor Jahrgang von andi

49

Architektur - schön beleuchtete Stadt bei Nacht
Jetzt spielen!
Architektur

Hinzugefügt Vor Jahrgang von andi

82 1

 -
Jetzt spielen!

Hinzugefügt vor mehr als einem Jahr von Majeczka

287