0
0
0

Klonkriege

Die Clone Wars, gelegentlich auch als der Klonenkrieg bezeichnet, sind Konflikte im Star Wars-Franchise von George Lucas. Sie werden im ersten Star Wars Film (1977) kurz erwähnt, aber die Konflikte selbst werden erst bei Attack of the Clones (2002) und Rache der Sith (2005) dargestellt. Die Clone Wars sind auch die Kulisse für drei gleichnamige Projekte: ein 2D-Trickfilm (2003-2005), ein CGI-Film (2008) und eine 3D-CGI-Serie (2008-2014). Sie wurden in zahlreichen Star Wars Büchern und Spielen vorgestellt. In der Star Wars-Erzählung werden die Klonkriege bekämpft, um zu verhindern, dass Tausende von Planetensystemen sich von der Galaktischen Republik trennen und die "Konföderation unabhängiger Systeme" bilden, die oft als Separatisten bezeichnet wird. Die Republik benutzt eine Armee von Klonsoldaten, dem Namensgeber des Konflikts, angeführt vom Jedi-Orden gegen die Kampfdroidenarmee der Separatisten. Der Konflikt wird als ein Plan für den republikanischen Oberkanzler Palpatine, heimlich ein böser Sith-Lord, hergestellt, um die Macht zu erlangen und die demokratische Galaktische Republik schließlich in das diktatorische Galaktische Imperium der ursprünglichen Trilogie zu verwandeln. Lucas nutzte die Klonkriege, um Fragen zur Originaltrilogie zu beantworten, wie zum Beispiel, wie das Imperium entstand und wie Anakin Skywalker zu Darth Vader wurde. Die politischen und militärischen Ereignisse der Klonkriege sind von realen Konflikten und historischen Ereignissen wie dem Zweiten Weltkrieg und Adolf Hitlers Aufstieg zur Macht inspiriert und ähneln dem amerikanischen Bürgerkrieg.
Star Wars - Maske aus der Star Wars 1 Serie
Jetzt spielen!
Star Wars

Hinzugefügt Vor Jahrgang von andi

6

Sturmtropher - Szturmowiec Star Wars
Jetzt spielen!
Sturmtropher

Hinzugefügt vor mehr als einem Jahr von Sandra propok

34