0
0
0

Eine Million Lichter Tour - Wähle ein Puzzle, um es zu lösen

Bootlegs von Elvis Presley - inoffizielle Alben eines amerikanischen Sängers, dessen Qualität variiert. Einige Aufnahmen, die zuvor gemischt wurden, wurden auch als Bootlegs veröffentlicht. Diese Plattenlabel wurden jedoch nicht zum Verkauf angeboten. nur zu Informationszwecken hergestellt. Die Aufnahmen aus dem gleichen Material von Fans sind oft unter verschiedenen Titeln verfügbar. Träger mit Aufnahmen von Konzerten, aber auch von Studios sind für Presley-Fans sehr wertvoll, da sie aufgrund ihres Inhalts unveröffentlichtes Material hören können. Das erste Elvis-Bootleg, das auf einem digitalen Medium (CD) veröffentlicht wurde, erschien 1988 auf dem Markt. Seitdem sind über 1.000 solcher Publikationen erschienen. Jedes Jahr kommen inoffizielle CDs auf den Markt. Dank der derzeit verfügbaren Technologie können bisher ungehörte Konzertaufnahmen in besserer Qualität zur Verfügung gestellt werden.